Eine einfache Fotoklemme für die Gegengewichtsstange

(c) Armin Quante, Eckernförde, Januar 2000

--------------------------------------------------------------------------------

Hierzu gibt es eigentlich nicht viel zu schreiben. Die Bilder zeigen eine einfache Lösung um eine Kamera "Piggi-back" auf das TAL2M aufzusatteln. Die verwendete Klemme ist eine Erdungsklemme für Elektroschweissgeräte (Ok, die hier schon für ein etwas kräftigeres Gerät ;-)) An diese Erdungsklemme habe ich dann den Kamerakopf eines einfachen Foto/Videostativs angeschraubt. Alternativ kann man natürlich einen stabilen Metallwinkel verwenden, und die Kamera mit einer zölligen Schaube befestigen. Ein Problem gibt es bei der TAL-Gegengewichtsstange, selbst wenn die Klemmschraube sehr fest angezogen ist, kann sich die Gegengewichtstange etwas verdrehen. Zwar muß dafür ein gewisses Drehmoment aufgebracht werden, aber für schwere Kameras/Objektive ist das ungeeignet. Mit einem Objektiv bis 135mm habe ich aber schon ganz gute Erfahrungen gemacht. Mal sehen was sich da machen lässt mit der Gegengewichtsstange.

 

Fotoklemme

 

 

Fotoklemme

 

Zurück zu den Tipps